Pressemitteilungen (Archiv)

Stadtführung am 12. August ausgebucht!

Die Stadtführung mit Winfried Schnieders am 12. August, die sich mit der Geschichte der Stadt Geseke im Zweiten Weltkrieg befasst, ist ausgebucht!

Geseke entdecken "2. Weltkrieg - Bombenangriff auf den Geseker Bahnhof"

Die Stadtführung mit Winfried Schnieders am 12. August, die sich mit der Geschichte der Stadt Geseke im Zweiten Weltkrieg befasst, ist ausgebucht!

Stadtführung Mittwoch, 12. August 2020
Beginn 18:00 Uhr
Dauer 2 Stunden
Treffpunkt Bahnhof Geseke
Kosten 2,00 €
Anmeldung ja

Die gültigen Schutz- und Hygienevorschriften des Landes NRW gelten auch für die Stadtführungen. Aktuell sind die Führungen nur bis zu einer Größe von 10 Personen erlaubt. Die Teilnehmer sollten eine Mund-Nasen-Maske (Alltagsmaske) mitbringen, für den Fall, dass der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Alle Teilnehmer werden registriert, die Daten werden für vier Wochen aufbewahrt und dann fachgerecht entsorgt.