Pressemitteilungen (Archiv)

Technische Probleme beim Fax-Empfang

Aufgrund von technischen Problemen sind einige Abteilungen der Stadtverwaltung bis auf Weiteres nicht per Fax zu erreichen.

Auch wenn die weitaus größte Zahl der Geseker Bürgerinnen und Bürger per E-Mail oder Telefon den Kontakt zur Stadtverwaltung sucht, erhalten die verschiedenen Abteilungen auch noch immer mal wieder einzelne Anfragen per Fax. Aufgrund von technischen Problemen sind einige Abteilungen der Stadtverwaltung aber bis auf Weiteres nicht per Fax zu erreichen.

Sollte also beim Versuch, an die Verwaltung ein Fax zu übermitteln, eine Fehlermeldung erscheinen, bitten wir darum, auf einem anderen Wege (z.B. per E-Mail, Telefon oder folgender funktionierender Faxnummern:

  • Zentraler Faxeingang: 02942/500-25
  • Bauverwaltung: 02942/500-67
  • Bürgerbüro/Ordnungsamt: 02942/500-88
  • Standesamt: 02942/500-75)

Kontakt zur Verwaltung aufzunehmen.

Wir bitten um Verständnis.