Heimatpreis

Für innovative Heimatprojekte hat das Land NRW das Förderprogramm "Heimatpreis" ausgelobt.

Der Rat der Stadt Geseke hat im Februar 2021 die Teilnahme der Stadt Geseke an dem Förderprogramm beschlossen und der Ausschuss für Soziales, Kultur und Gesundheit hat in seiner Sitzung am 09. November 2021 den Kriterienkatalog zur Vergabe des Heimatpreises festgelegt.

Mit der Vergabe des Heimatpreises möchte die Stadt Geseke zukunftsweisende Projekte und beispielhafte Beiträge zum Erhalt und zur Sichtbarmachung des kulturellen Erbes prämieren, die mit großem, ehrenamtlichen Engagement im Stadtgebiet umgesetzt wurden/werden. Honoriert wird dies mit insgesamt 5.000 €.

Kontakt

Stadtverwaltung
Raum: 104
An der Abtei 1
59590 Geseke
Öffnungszeiten
Tag
Montag:08.00 - 12.30 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag:08.00 - 12.30 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08.00 - 12.30 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag:08.00 - 12.30 Uhr
und nach Terminvereinbarung
Stadtverwaltung
Raum: 102
An der Abtei 1
59590 Geseke
Öffnungszeiten
Tag
Montag:08.00 - 12.30 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag:08.00 - 12.30 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08.00 - 12.30 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag:08.00 - 12.30 Uhr
und nach Terminvereinbarung