Pressemitteilungen (Archiv)

Neue Auszubildende

im Bereich Fachinformatik Systemintegration

Die Stadt Geseke bildet seit Jahren Nachwuchskräfte im Bereich der Verwaltung als Verwaltungsfachangestellte aus. In diesem Jahr bietet die Stadt erstmalig eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration an und hat aus der Vielzahl der Bewerbungen zwei junge Geseker als neue Auszubildende gewinnen können.

Der 16-jährige Florian Seidel und der 20-jährige Joel Kittler werden nun in drei Jahren unter Leitung von Michael Voß zum Fachinformatiker Systemintegration ausgebildet. Die Ausbildung kombiniert die theoretische Ausbildung am Berufskolleg mit der praktischen Ausbildung in den verschiedenen IT-Bereichen der Stadt. Bürgermeister Dr. Remco van der Velden wünschte gemeinsam mit Patrick Büsse, Leiter Personal, den neuen Auszubildenden einen guten Start ins Berufsleben.