Pressemitteilungen (Archiv)

SuS-Fußballer spenden an den Störmeder Kindergarten

Mit einem Spendenscheck im Gepäck haben sich Tony Chavet und Janek Dewald aus dem Vorstandsteam der Fußballabteilung des SuS Störmede in der Vorweihnachtszeit auf den Weg zum Kindergarten Störmede gemacht.

Mit einem Spendenscheck im Gepäck haben sich Tony Chavet und Janek Dewald aus dem Vorstandsteam der Fußballabteilung des SuS Störmede in der Vorweihnachtszeit auf den Weg zum Kindergarten Störmede gemacht. Über 250 Euro können sich Leiterin Christiane Machoy und ihr Team sowie die insgesamt 93 Kinder der Einrichtung freuen.

Die Fußballer des SuS Störmede haben in den vergangenen Monaten rund 100 Mund-Nasen-Schutzmasken, die mit dem Vereinslogo versehen sind, verkauft. Aus dem Erlös resultiert die Spende, die auch noch vom Verein auf eine runde Summe aufgestockt wurde. "Als Sportverein wissen wir, wie wichtig Nachwuchsarbeit ist. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit unserer Spende den Nachwuchs im Dorf unterstützen können", erklären Tony Chavet und Janek Dewald.

"Von dem Geld sollen große Magnetsteine angeschafft werden", haben Christiane Machoy und ihr Team schon konkrete Pläne. "Die Kinder lieben es, mit den großen Steinen Buden zu bauen", weiß Machoy zu berichten.