Wohnungssuche für geflüchtete Menschen

Sie möchten eine Mietwohnung für Geflüchtete anbieten? Bitte nutzen Sie gerne das nachstehende Formular, sofern Sie - zunächst unverbindlich - ein Wohnungsangebot mit dem Ziel eines regulären Mietverhältnisses abgeben möchten. Im Idealfall führt Ihr Angebot letztendlich zum Abschluss eines Mietvertrages zwischen Ihnen und interessierten Wohnungssuchenden mit Migrationshintergrund.

Falls Sie stattdessen Geflüchteten (insbesondere aus der Ukraine) eine Wohnmöglichkeit auf Zeit im Rahmen humanitärer Unterstützung, also ohne verbindlichen Mietvertrag, anbieten möchten, dann nutzen Sie bittedieses Formular.


Unverbindliche Meldung einer freien Wohnung

Wissenswertes:

Viele geflüchtete Menschen haben inzwischen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ihren Anerkennungsbescheid erhalten. Sie sind im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis und in der Regel im Wege der Wohnsitzauflage verpflichtet, noch mindestens für drei Jahre in Geseke ihren Wohnsitz zu nehmen.

Und ein nicht geringer Teil dieser Menschen lebt leider nach wie vor - manchmal schon seit Jahren - in städtischen Flüchtlingsunterkünften, weil eine Privatwohnung bislang nicht gefunden werden konnte.

Die Stadt Geseke möchte diese Menschen gerne unterstützen in dem Bemühen, eine passende Wohnung in Geseke zu finden und endlich aus der Gemeinschaftsunterkunft ausziehen zu dürfen.

In diesem Sinne wendet sich die Kommune an private Vermieter und Wohnungsgesellschaften, die in der Hellwegstadt freien Wohnraum anbieten können. Bitte melden Sie uns Ihre freie/n Wohnung/en mit dem hier angebotenen Online-Formular. Nach Eingang Ihrer Mitteilung werden wir uns schnellstmöglich bemühen, passende Bewerber zu finden und die entsprechenden Kontakte zwischen Ihnen und den Mietinteressenten vermitteln.

Ob nach dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Besichtigen der Wohnung dann letztendlich ein Mietvertrag zustande kommt, ist eine Entscheidung, die selbstverständlich nur zwischen Vermietern und Bewerbern getroffen wird und auf die wir keinerlei Einfluss nehmen.

Gerne stehen wir - mit der gebotenen Neutralität - allen Beteiligten aber beratend zur Verfügung, wenn Sie Fragen an uns haben. Beispielsweise wenn es darum geht, welche Miethöhen üblicherweise vom Jobcenter anerkannt werden, sofern die Bewerber Leistungen des Jobcenters beziehen.

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Rückmeldung über das Formular. Falls Sie vorab persönlich mit uns sprechen möchten, finden Sie nachstehend unsere Kontaktdaten.

Bitte benutzen Sie dieses E-Mail-Formular nur dann, wenn Sie damit einverstanden sind, dass die personenbezogenen Daten aus diesem Formular durch die Stadt Geseke verarbeitet werden. Sobald wir Ihre Nachricht haben, werden wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank.