Verkehrslenkung / Verkehrsführung

Der öffentliche Verkehrsraum ist zur Nutzung für Jedermann. Wer Teile des öffentlichen Verkehrsraumes über den Gemeingebrauch hinaus für sich nutzen möchte (z.B. Reservierung eines Parkplatzes zum Abstellen eines Umzug-LKW, Aufstellung eines Gerüstes auf dem Gehweg zur Fassadenrenovierung etc. ), bedarf einer Sondernutzungserlaubnis. Sondernutzungserlaubnisse zur Nutzung von Gehwegflächen bzw. Parkflächen sind bei der Ordnungsverwaltung zu beantragen. Wird (auch) die Fahrbahn, also Flächen des fließenden Verkehrs in Anspruch genommen, bedarf es einer Erlaubnis des Kreises Soest, Abt. Straßenverkehrsdienst.

  • Antrag auf eine über den Gemeingebrauch hinausgehende Nutzung öffentlicher Verkehrsflächen (Straßen, Wege, Plätze) durch eine Person, mehrere Personen oder durch Sachen.

Parken, Verkehrsraum, Reservierung eines Parkplatzes, Aufstellen Gerüst, Sondernutzungserlaubnis, Straßenverkehrsdienst, Verkehrssicherheit, Verkehrsregelung, Verkehrsschilder, Verkehrszeichen, Ampeln, Baustellen

Kontakt

Außenstelle Bürgerbüro / Ordnungsamt
Raum: 4
Mühlenstraße 11
59590 Geseke
Öffnungszeiten
Tag
Montag:08.00 - 12.30 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag:08.00 - 12.30 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch:08.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag:08.00 - 12.30 Uhr / 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag:08.00 - 12.30 Uhr
und nach Terminvereinbarung